Kontakt
Folgen Sie uns

Mobile Payment in der Schweiz

«Wie wollen Sie bezahlen?» Eine Frage, die im Zeitalter von TWINT, Apple Pay und Samsung Pay nicht mehr so einfach zu beantworten ist. Weil der Überblick über die verschiedenen Mobile-Payment-Methoden einfach zu verlieren ist, geben wir dir hier eine kleine Stütze.

Inhalt

  1. TWINT
  2. Apple Pay
  3. Samsung Pay
  4. Google Pay
  5. Fazit
element.attributes.alt

Der Vorteil von Mobile Payment liegt auf der Hand: Du musst kein Portemonnaie dabeihaben. Kreditkarten, Kundenkarten und zum Teil sogar Abonnemente können ganz einfach auf dem Handy gespeichert werden. Online, im Laden oder am Automaten zahlst du dann nur noch mit dem Öffnen der App oder dem Hinhalten deines Telefons.

In der Schweiz haben sich bisher drei Bezahlmethoden per Handy hervorgetan. Einerseits die Bezahldienste Samsung Pay und Apple Pay der grossen Techkonzerne. Seit diesem Jahr will auch Google Pay bei diesem Trend mitmachen. Auf der anderen Seite gibt es TWINT, welches von den Schweizer Banken lanciert wurde.

Jede der Bezahlmethoden bringt ihre eigenen Vor- und Nachteile, die im Folgenden genauer erörtert werden (Quellen sind verlinkt).

1. TWINT 

TWINT-Vorteile:

TWINT-Nachteile:

TWINT ist die Antwort der Banken auf die Dienste der grossen Tech-Anbieter. Eignen tut sie sich besonders, um Geld unter Freunden zu verschicken, an Automaten oder um online zu bezahlen. An der Kasse muss man damit allerdings immer noch an dafür vorgesehenen TWINT-Beacons bezahlen und kann sein Gerät nicht einfach ans Kreditkartenterminal halten. Die App kann direkt mit einem Bankkonto verknüpft werden. Die Prepaid-Version der App kann auch ohne Bankkonto verwendet werden.

element.attributes.alt

2. Apple Pay

Apple-Pay-Vorteile:

  • Dank NFC-Technologie (near field communication) kann an vielen Orten ganz einfach kontaktlos am Kartenterminal bezahlt werden
  • International verwendbar in 54 Ländern

Apple-Pay-Nachteile:

Apple-Pay etabliert sich immer mehr, so unterstützen auch die Kreditkarten von Credit Suisse seit kurzem den Dienst. Allerdings wehren sich noch immer viele Banken gegen das Produkt, weil Sie eine Übermacht der Tech-Giganten befürchten.

Hier eine Auswahl von Geräten, mit denen Apple Pay kompatibel ist:

3. Samsung Pay 

Samsung-Pay-Vorteile:

Samsung-Pay-Nachteile:

  • Nur Kreditkarten-Unterstützung
  • Nur kompatibel mit Samsung-Geräten

Samsung Pay kann im Gegensatz zu anderen Mobile-Payment-Diensten den Magnetstreifen einer Kreditkarte imitieren und kann deshalb auch mit älteren Lesegeräten verwendet werden. Auch Samsung Pay kann neuerdings mit Credit Suisse Kreditkarten genutzt werden und hat auch bereits die Kantonalbanken mit ins Boot geholt.

4. Google Pay 

Google Play Vorteile:

  • Kontaktloses Zahlen am Kartenterminal (NFC)
  • Kompatibel mit zahlreichen Geräten
  • Auch am Desktop verfügbar
  • International verwendbar in 29 Ländern

Google Play Nachteile:

  • Wenige Karten unterstützen Google Pay
  • Nur Kreditkarten-Unterstützung

Der Dienst Google Pay hat erst vor kurzem in der Schweiz gestartet und muss vorerst noch ohne grosse Banken auskommen. Momentan scheinen sich aber die Credit Suisse und Viseca dem mobilen Bezahlen zu öffnen. In Zukunft könnten also auch CS und die Kantonalbanken ihre Kreditkarten für die verschiedenen Mobile Payment Dienste freigeben.

element.attributes.alt

5. Fazit

In der momentanen Situation gibt es verschiedene Vor- und Nachteile der Bezahldienste. Wer eher in abgelegenen Gegenden mit alten Kartenterminals unterwegs ist, ist mit Samsung Pay gut beraten. Leute, die viel international unterwegs sind, dürften mehr Freude an Apple Pay haben (Achtung, allfällige Kreditkartengebühren fallen auch hier an).

TWINT ist an der Kasse etwas langsamer und funktioniert nur in der Schweiz (und Liechtenstein). Dafür punktet der Dienst mit der direkten Verbindung zum Konto und der Kompatibilität mit fast allen Geräten.

element.attributes.alt
Verwandte Themen
Die 5 besten Gesundheits-Apps für deinen Frühling zuhause
Gesund zu bleiben ist im Moment so wichtig wie selten zuvor. Der Bund empfiehlt allen nach Möglichke...
Auf diese Mobile Trends kannst du dich 2020 freuen
Bei den Smartphone Trends, die wir dieses Jahr erwarten können, kommt es vor allem auf drei Dinge an...
Die 5 besten Mobile Games, die du mit unseren Handys spielen kannst
Hier stellen wir dir kurz einige kostenlose Handyspiele vor und empfehlen gleich ein passendes Smart...
Die 6 wichtigsten Antworten zum neuen Huawei Mate 30
Gestern hat Huawei in München seine neuste Smartphone-Generation vorgestellt: Das Huawei Mate 30 und...
3 kleine Smartphones und wieso sie vom Aussterben bedroht sind
Grösser ist immer besser. Das scheint derzeit die Devise in der Smartphone-Industrie zu sein. In die...
6 Antworten zum Handelsstopp zwischen Google und Huawei
Google hat Teile der Zusammenarbeit mit Huawei gestoppt. Wir geben dir hier Antworten auf die wichti...
Das musst du über die Smartphone-Trends vom Mobile World Congress 2019 wissen
Der Mobile World Congress in Barcelona ging gestern zu Ende und es wird Zeit, ein Fazit zu ziehen. V...
Auf diese 6 Smartphone-Trends kannst du dich 2019 freuen
2019 hält einiges für uns bereit, wenn es um Smartphones geht. Hier geben wir dir einen kleinen Über...
YouTube Music - jetzt auch in der Schweiz!
Mit YouTube Music greift Google bekanntlich die Musikstreaming Top-Player wie Spotify oder Apple Mus...
So einfach schliesst du online ein neues Handy-Abo ab
Handy Abos über das Internet abschliessen? Das geht einfacher als du denkst! Wir zeigen dir hier, wi...
So wartest du dein Smartphone richtig
Endlich ist es soweit, du hast sorgfältig abgewägt und dich zum Kauf eines neuen Smartphones entschi...
So einfach wechselst du den Akku deines Fairphones – in 3 Schritten
Wer ein Fairphone kauft, kann einzelne Teile – wie zum Beispiel den Akku – ganz einfach auswechseln....
5 Gründe, warum du dein Handy eintauschen solltest
Gemäss einer Studie von Comparis planen Schweizerinnen und Schweizer ihr Handy zwei bis drei Jahre z...
Die 5 besten Notizen-Apps für Studenten
«Hurra, das Studium fängt wieder an!» – hat wohl kein Student je gesagt. Aber eine gute Notizen-App ...
Wie viel Netflix bekommst du für dein Abo? Der mobilezone Datenverbrauch-Guide
Ok, du willst ein neues, schnittiges Handyabo mit einem passenden Datentarif. Aber wie viel Mobile I...
Mit dieser Umzugs-Checkliste für die Schweiz bleibst du am Netz
Das Zügeln in ein neues Heim ist meist mit grossem Aufwand verbunden. Dank dieser Checkliste dürftes...
Nachhaltiger Telefonieren – so fair ist das Fairphone 3
Die Elektronikindustrie nachhaltiger und fairer gestalten, das ist erklärtes Ziel einer niederländis...
Vorsicht Fake! Das musst du bei einer Handy-Reparatur beachten
7 Roaming-Tipps für die Sommerferien
Wir helfen dir, richtig mit deinem Roaming-Guthaben umzugehen.
Handy-Akku schonen – so hält dein Smartphone länger durch
Ein kaputter Handy-Akku ist ein häufiger Grund, wieso Smartphones ersetzt werden müssen. Akkus sind ...
Tipps für einen nachhaltigeren Umgang mit deinem Smartphone
Mit der richtigen Pflege und Apps wie TooGoodToGo verwandelst du dein Handy in ein Öko-Smartphone un...
Hilfe, mein Kind will ein Smartphone! Ein kurzer Ratgeber für Familien
Das Smartphone gehört immer früher zum Standard-Inventar unserer Kinder. Laut der MIKE-Studie der Zü...
Wie intelligent ist dein Smartphone? Künstliche Intelligenz in Handys einfach erklärt
Was kann eigentlich die künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence) in deinem Smartphone? Immer...
Smartphone im Winter: Handy vor Kälte schützen
Klirrende Kälte macht so manchem von uns zu schaffen. Doch nicht nur wir selbst, sondern auch unsere...
Handy-Knigge - Benimmregeln bei der Handynutzung
Beim Date das Handy rauskramen? Eines von vielen No-Go's. Mit der Freundin Schluss machen per WhatsA...
So reduzierst du die Handystrahlung
Ist elektromagnetische Strahlung gefährlich? Seit es Handys gibt, wird auch über deren Strahlenbelas...
Handy ins Klo gefallen? So rettest du das Ding!
Was du am besten tun solltest, wenn dein Handy ins Wasser gefallen ist, erfährst du in diesem Beitra...
11 nützliche Tipps zum Schutz deiner Daten auf dem Smartphone
Tablets und Smartphones bestimmen unseren Alltag. Wir suchen den besten Fahrplan, zocken auf dem Pen...
So machst du Fotos wie ein Profi mit deinem Smartphone
Halte deine schönsten Erinnerungen mit dem Smartphone fest. Wir sagen dir, wie du als Hobbyfotograf ...