Auf diese Mobile Trends kannst du dich 2020 freuen

Bei den Smartphone Trends, die wir dieses Jahr erwarten können, kommt es vor allem auf drei Dinge an: Tempo, Tempo und nochmals Tempo.

1. Schnellere Internetverbindungen

Der Mobilfunkstandard 5G war bereits 2019 ein grosses Thema. Die Netzabdeckung steckte aber noch in den Kinderschuhen und nur wenige 5G-kompatible Geräte wie das Samsung Galaxy S10 5G waren erhältlich.

element.attributes.alt

Dieses Jahr wird sich das ändern. Zumindest wenn man dem Report von Goldman Sachs glauben will, der weltweit den Verkauf von 200 Millionen 5G-Telefonen vorhersagt. Die Trend-Analysten von IHS Markit rechnen etwas weniger optimistisch mit 73.7 Millionen Verkäufen, was immer noch dem 8-fachen des Jahres 2019 entspricht.

Auch bei der Netzabdeckung dürfte sich einiges tun. Die Einführung von 5G in der Schweiz ist weiter auf dem Vormarsch, wobei Sunrise bereits Anfang 2019 den Ausbau stark vorangetrieben hat. Swisscom hat gegen Ende 2019 dank Dynamic Spectrum Sharing (DSS) einige 4G-Frequenzen auch für 5G-Verbindungen nutzbar gemacht und konnte so die Abdeckung in der Schweiz weiter beschleunigen. Schliesslich dürfte auch Salt das Projekt 5G in diesem Jahr vorantreiben.

Erste Speedtests zeigen, dass Orte mit 5G-Netz tatsächlich ein Mehrfaches der Download-Geschwindigkeit von LTE/4G erreichen. Auf der Karte von map.geo.admin.ch kannst du abchecken, ob 5G bei dir zuhause schon verfügbar ist.

2. Schnellere Prozessoren

Im Jahr 2020 wird auch ein grosser Sprung im CPU-Bereich vorausgesagt. Der Qualcomm’s Snapdragon 865 soll etwa 25% schneller sein als sein Vorgänger. Das führt zu weiteren Innovationen, die wir dieses Jahr sehen dürften (siehe unten).

Beim Snapdragon 865 handelt es sich um den Nachfolger des Snapdragon 855, der zum Beispiel im Google Pixel 4 oder der amerikanischen Version des Samsung S10 zu finden ist. Der Chip soll zusammen mit einem 5G-Modul exklusiv in 5G-fähigen Telefonen verbaut werden.

element.attributes.alt

Dank schnelleren Prozessoren kannst du nicht nur schneller auf deine Handy-Kamera zugreifen, du kannst auch höher aufgelöste Bilder aufnehmen. Qualcomm kündigte an, dass ihr Snapdragon-865-Prozessor Kameras mit bis zu 200 Megapixeln unterstützt. 

Über den nächsten Apple Prozessor ist noch nicht viel bekannt, der hauseigene A13 Bionic Chip des iPhone 11 war aber bereits 2019 in Sachen Geschwindigkeit ein Überflieger und gehört weiterhin zu den leistungsfähigsten Smartphone-Prozessoren überhaupt.

Auch Prozessoren für tiefere Preisklassen werden leistungsfähiger. Mit dem Snapdragon 765 kommt erstmals ein Prozessor von Qualcomm, der bereits ein 5G Modul integriert hat. Dies könnte den Weg bereiten für günstigere 5G-Smartphones.

3. Schnellere Displays

In diesem Jahr dürften wir nicht nur schnelleres Internet und schnellere Prozessoren erleben, sondern auch eine schnellere Display-Refresh-Rate.

Die Refresh-Rate eines Displays gibt an, wie oft das angezeigte Bild aktualisiert wird. Ein Bildschirm mit einer Refresh-Rate von 60 Hertz aktualisiert sich rund 60 mal in der Sekunde.

Bisher war dies der Standard für die meisten Smartphones oder auch Fernseher. Eine handvoll Smartphones wie das Google Pixel 4 haben im letzten Jahr mit einer maximalen Refresh-Rate von 90 Hz gearbeitet. Einige auf Gamer ausgerichtete Smartphones sogar mit 120 Hz.

element.attributes.alt

Nun könnten vermehrt 120-Hz-Displays auftauchen, auch begünstigt durch die schnelleren Prozessoren. Das ist aber weiterhin vor allem für Spieler von Handygames interessant, da eine höhere Refresh-Rate auch mehr Frames pro Sekunde erlauben und so für ein flüssigeres Spielerlebnis sorgen. Andere Nutzer können aber immerhin von weniger Bewegungsunschärfe beim Scrollen profitieren.

Ausserdem dürften dieses Jahr einige Modelle mit flexiblen Displays hinzukommen. Mit dem Samsung Galaxy Fold und dem Motorola Razr 2019 als Vorreiter ist der Weg geebnet für weitere Innovationen und Verbesserungen.

Fazit

Im Jahr 2020 geht es bei den Handy Trends vor allem um Geschwindigkeit. Designtechnisch dürfte vermehrt mit faltbaren Displays gearbeitet werden. Auch die Frontkamera in einem Loch-Ausschnitt im Display dürfte ihren Siegeszug weiterführen. Doch das Jahr ist noch jung und viel kann passieren. Wir blicken weiterhin gespannt auf die Entwicklungen und halten dich mit unserem Blog auf dem Laufenden.

Verwandte Themen
Wann kommt die Kamera unter dem Display?
Auf der Suche nach dem randlosen Display haben Smartphone-Hersteller in den letzten Jahren starke Fo...
Wie funktioniert Contact Tracing auf deinem Handy?
Contact Tracing über das Smartphone ist momentan in aller Munde, aber was ist das überhaupt? Und mus...
Die 5 besten Gesundheits-Apps für deinen Frühling zuhause
Gesund zu bleiben ist im Moment so wichtig wie selten zuvor. Der Bund empfiehlt allen nach Möglichke...
Die 5 besten Mobile Games, die du mit unseren Handys spielen kannst
Hier stellen wir dir kurz einige kostenlose Handyspiele vor und empfehlen gleich ein passendes Smart...
Die 6 wichtigsten Antworten zum neuen Huawei Mate 30
Gestern hat Huawei in München seine neuste Smartphone-Generation vorgestellt: Das Huawei Mate 30 und...
Mobile Payment in der Schweiz
«Wie wollen Sie bezahlen?» Eine Frage, die im Zeitalter von TWINT, Apple Pay und Samsung Pay nicht m...
3 kleine Smartphones und wieso sie vom Aussterben bedroht sind
Grösser ist immer besser. Das scheint derzeit die Devise in der Smartphone-Industrie zu sein. In die...
6 Antworten zum Handelsstopp zwischen Google und Huawei
Google hat Teile der Zusammenarbeit mit Huawei gestoppt. Wir geben dir hier Antworten auf die wichti...
Das musst du über die Smartphone-Trends vom Mobile World Congress 2019 wissen
Der Mobile World Congress in Barcelona ging gestern zu Ende und es wird Zeit, ein Fazit zu ziehen. V...
Auf diese 6 Smartphone-Trends kannst du dich 2019 freuen
2019 hält einiges für uns bereit, wenn es um Smartphones geht. Hier geben wir dir einen kleinen Über...
YouTube Music - jetzt auch in der Schweiz!
Mit YouTube Music greift Google bekanntlich die Musikstreaming Top-Player wie Spotify oder Apple Mus...